FDP Ortsverband Ammersbek

Freie Demokraten

KLARER KURS FÜR AMMERSBEK

Über Uns

Willkommen auf der Seite der Freien Demokraten Ammersbek.
Hier können Sie sich über unsere Arbeit und unsere Ziele informieren.

Die FDP Ammersbek hat mit Hans-Hinrich Sönksen einen neuen Fraktionsvorsitzenden. Stellvertreter sind Mark Körholz und Maike Gerstengabe. Alle drei wurden einstimmig gewählt.
Im Vergleich zur Kommunalwahl 2013 gewann die FDP 5 % hinzu. Sie hat in 2018 insgesamt 13,6 % (2013: 8,6 %) der Wählerstimmen erhalten und ist somit viertstärkste Partei in Ammersbek.
Die FDP hat zukünftig in der Gemeindevertretung drei Sitze.

Portraitphoto

Vorstand

Dies ist der Vorstand unseres Ortsverbandes.

Maike Gerstengarbe

Vorsitzende des Ortsverbandes Ammersbek

Mein Name ist Maike Gerstengarbe, noch 43 Jahre alt und Mutter von drei Jungs im Alter von 9, 6 und 3 Jahren. Beruflich bin ich im Medienbereich als Aufnahmeleiterin und Disponentin zu Hause. Mit Beginn der Kindergartenzeit meines ältesten Sohnes habe ich mich langjährig ehrenamtlich in der Elternvertretung inkl. Beiratsvorsitz und auch in der Position der ersten Vorsitzenden im Förderverein der Kindertagesstätte Bünningstedt eingebracht. Im Zuge dessen bin ich durch Besuche des Ausschusses für Soziales, Jugend und Kultur in Ammersbek in die Politik gerutscht, weil ich der Meinung war / bin, dass nur mit aktiver Teilnahme auch Änderungsprozesse angestoßen werden können und Themen der aktuell betroffenen Eltern Gehör finden. So darf ich mich seit mittlerweile drei Jahren für den FDP Ortsverband Ammersbek einbringen und habe mit unserem Team und den Anregungen der Bürger / -innen schon viel bewegen können. 

 

Mark Körholz

Stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender

Axel Petzold

Schatzmeister

Ulrike Sievers

Protokollführerin

Thomas Gabor

Beisitzer, Pressesprecher

Hans-Hinrich Sönksen

Fraktionsvorsitzender

Positionen

Die FDP setzt sich für ein lebens- und liebenswertes Ammersbek für alle Generationen ein.

Vernünftiges Wirtschaften

Wir setzen uns dafür ein, dass die Erschließung neuer Einkommensquellen durch Schaffung von neuem Bauland für Wohnungsbau und Gewerbe in Angriff genommen wird.
Somit können wir langfristig auf Steuererhöhungen verzichten und die notwendigen und geplanten Projekte finanzieren.

Solide Infrastruktur

Gute Verkehrswege für Menschen, Waren und Informationen.
Bestmögliche Bildungsstätten (Kita, Grundschule), Gewährleistung der medizinischen Versorgung (inkl. aller Nebenleistungen), aktives Gemeindeleben für jung bis alt.

Gesundes Wachstum

Wir wollen mehr Lebensqualität bieten, und uns nicht nur als Naherholungsgebiet von Hamburg sehen. Wir freuen uns auf neue Mitbürger aller Alters- und Einkommensschichten und wollen ihnen die erforderliche Infrastruktur bezahlbar zur Verfügung stellen.

Umwelt

Die FDP Ammersbek setzt sich für den Waldumbau der vom Eschentriebsterben bedrohten Flächen ein. Öko-Idealismus rechtfertigt keine Geldverschwendung.
Eine Aufforstung ist für uns Menschen dringend notwendig, Bäume im Siedlungsraum sind heute wichtiger denn je. Sie binden CO2 und Feinstaub und spenden Sauerstoff.

Baumsatzung

Wir setzen uns für die Abschaffung der Baumsatzung für private Grundstücke ein, weil:
-wir als Liberale auf die Eigenverantwortung der Bürger vertrauen.
-das Recht auf die Gestaltungsfreiheit des eigenen Gartens gewährleistet sein muss.
-Bürger nicht prinzipiell Natur- oder Baumfrevler sind.

Finanzen

Die FDP Ammersbek steht hinter dem Neubau der Grundschule Bünningstedt und der Feuerwehr Bünningstedt sowie der Sanierung der Feuerwehr Hoisbüttel. Investieren wollen wir dort, wo es notwendig ist.
Durch die Ansiedlung neuer Gewerbebetriebe und notwendige Kreditaufnahmen können diese Maßnahmen ohne die üblichen Steuererhöhungen finanziert werden.
Die Veräußerungen gemeindeeigener Grundflächen sind zu marktüblichen Preisen durchzuführen.

Mobilität

Das Verkehrsaufkommen in unserer Gemeinde wird auch in Zukunft weiter ansteigen.
Wir setzen uns ein für:
- gezielte Maßnahmen zur Optimierung des sicheren Verkehrsflusses.
- Flüsterasphalt von der Hoisbütteler Mühle bis zur Hamburger Stadtgrenze auf der L225.
- Intelligente Ampelschaltung im Bereich Lottbek.
- Anbindung der Ortsteile Daheim/Heimgarten an das Gemeindezentrum durch ÖPNV.

Bauen

Sichere und saubere Fuß- und Radwege - regelmäßige und ordnungsgemäße Wartung erspart teure Grundsanierungen (das gilt ebenfalls für alle weiteren Straßen).

In diversen Bebauungsplänen unserer Gemeinde gibt es zu viele Restriktionen.
Die FDP Ammersbek setzt sich für die Überarbeitung aller Bebauungspläne mit dem Ziel größerer gestalterischer Freiheiten für Bauherren ein.

Soziales

Mit der FDP Ammersbek wird es im Hinblick auf die zur Verfügung gestellten Mittel des Landes keine weiteren Erhöhungen der Kinderbetreuungskosten geben.
Bedarfsgerechte Öffnungszeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen müssen immer gewährleistet sein. Hier wird die FDP ihr Augenmerk darauf haben, dieses auch weiterhin, trotz enger Personaldecke, zu gewährleisten.
Ganz besonders setzen wir uns für modernes/digitales Lernen ab Kindergarten ein.

Kontakt

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Fichtenweg 41
22949 Ammersbek
Deutschland